Die Kosmetik

Generell soll Kosmetik nicht nur verschönernd wirken, sondern mindestens ebenso das Lebensgefühl steigern; eventuell auch soziales Prestige ausdrücken. Das Zieren und Pflegen des Körpers ist so alt wie die Menschheit selbst.

Der heutige Markt für Kosmetik (Körperpflegemittel) lässt sich in 5 Segmenten nach Verwendungsgebiet beschreiben:

  • Reinigung, Pflege und Schutz
  • Zahn- und Mundpflege
  • Haarbehandlung
  • Dekorative Anwendungen
  • Beeinflussung des Körpergeruchs

Die Fußpflege ist unter Reinigung, Pflege und Schutz zu finden:

  • Reinigung: Nur durch regelmäßiges reinigen, können Sie gegen unangenehme Gerüche vorbeugen.
  • Pflege: Durch den täglichen Gebrauch, müssen genauso Ihre Füße oft gepflegt werden.
  • Schutz: Beugen Sie z:B. einem eingewachsenen Fußnagel vor. Schmerzen sind vorprogrammiert.

Möchten Sie gerne gegen oben genannte Probleme vorbeugen? Dann vereinbaren Sie mit mir einen Termin!

Aufgrund meiner hochwertigen Instrumente, sowie meiner Erfahrung benötigen Sie max. 1 Termin pro Monat um gegen oben genannte Probleme vorzubeugen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mobile Fußpflege Ramona Hertfelder